Krankenkassen-Präventionskurs nach § 20 SGB V

Faszientraining und Faszienfitness mit der Faszienrolle...

 

Kursbeginn 

Januar 2019

 

Kursplan

siehe Kursplan unter NEWS

 

 Kursinhalte

Genau wie Muskeln können auch Faszien überlasten, verhärten

oder verkleben und dadurch an Elastizität verlieren. Durch funktionelle

Übungen werden in diesem Kurs ganzheitlich das Bindegewebe

und die Muskulatur angesprochen sowie durch propriozeptives Training

Kraft, Balance, Mobilität und Stabilität des Körpers optimiert.

 + Einführung in die Welt der Faszien

+ Anatomie und Physiologie der Faszien,

Faszienbahnen, Anatomische Zuglinien

+ Haltungs- und Bewegungsschulung

+ Einfluss und Beeinflussung von Faszien in Bezug

auf Schmerz, Haltung und Funktionalität

+ Verminderung von Risikofaktoren

für Schmerzen am Bewegungsapparat

+ Spaß am Bewewegungstraining

 

 Kurseinheiten

  10 Einheiten je 60 Minuten

 

 Kursgebühr

195 €

 

Teilnehmeranzahl

 Training in der Kleingruppe mit 8 bis 12 Personen

und hochwertigster Betreuungsqualität

 

Krankenkassenzuschuss

 Der Kurs ist als Primärpräventionskurs nach § 20 SGB konzipiert

und wird mit mind. 75 € / max. 150 € von den Krankenkassen bezuschusst.

Gern gebe ich Ihnen Auskunft über den Zuschuss Ihrer Krankenkasse.

 

Voraussetzungen

keine


dkpt faszientraining